Einladung: Gespräch zum Thema „Hilfe für Flüchtlinge“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder unseres ISS,

im Namen der Bürgerstiftung Stuttgart möchte ich Sie gerne einladen zu einem
Gespräch am Mittwoch, 30. April 2014 um 11 Uhr
bei der Bürgerstiftung Stuttgart in der Olgastrasse 57 a

zum Thema „Hilfe für Flüchtlinge“.

Die aktuellen Konflikte, Bürgerkriege und die anhaltende Armut in vielen Ländern führen dazu, dass Menschen gewaltsam vertrieben werden oder ihre Heimat unter lebensgefährlichen Umständen verlassen.

In diesem Jahr werden mehr als 1 300 Flüchtlinge in Stuttgart ankommen, die Unterstützung benötigen.

Daraus ergeben sich auch für die Stiftungsarbeit in Stuttgart Aufgaben, die einige Stiftungen aus dem Kreis des ISS bereits angehen.

Bei dem Gespräch möchten wir überlegen, wie wir sinnvolle Hilfe und Unterstützung zusammen mit den in unserer Stadt zuständigen Institutionen organisieren können.

Folgende Agenda schlagen wir vor:
1. Beschreibung der Flüchtlingssituation in Stuttgart durch den stellvertretenden Sozialamtsleiter der Stadt, Herrn Stefan Spatz
2. Sammlung der Erfahrung, die Stuttgarter Stiftungen mit Flüchtlingsarbeit bereits gemacht haben.
3. Abstimmung über ein mögliches gemeinsames Vorgehen.

Die Bürgerstiftung Stuttgart freut sich, Sie in ihren neuen Räumen begrüßen zu dürfen!

Bitte melden Sie sich bis spätestens 28.04.2014 bei der Bürgerstiftung, wenn Sie teilnehmen können:
Telefon Nr. 0711 722 351- 24 oder fsj@buergerstiftung-stuttgart.de

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Susanne Dieterich, Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen e.V.