Freunde der Staatsgalerie Stuttgart sucht Unterstützer!

Liebe Freunde der Staatsgalerie,
163.000 Besucher sahen das Wandbild »Familie« in der Ausstellung »Oskar Schlemmer – Visionen einer neuen Welt«. Oskar Schlemmer schuf 1940, bereits als »entarteter Künstler« gebrandmarkt,
in privater Atmosphäre dieses innige Bild, das die Sehnsucht nach einer intakten Familie darstellt. Es ist seine letzte Wandarbeit, ein monumentales Werk, das eine Fläche von 220 cm x 450 cm misst und in dem Schlemmers Idee vom Menschen als Maß aller Dinge eindrücklich zum Ausdruck kommt. Dieses für das Haus Dieter Keller in Stuttgart-Vaihingen geschaffene, intime
Bekenntnis des Künstlers wurde 1995 vor dem Abriss gerettet.

Für 1,95 Millionen Euro hat nun die Staatsgalerie die Möglichkeit, dieses für den Künstler und die Region Stuttgart so wichtige Werk anzukaufen. Werden Sie ein Teil unserer Familienzusammenführung” und helfen Sie uns mit einer Spende dabei, das letzte Wandbild des berühmten Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer in seine Heimatstadt Stuttgart zu holen, sodass es auch künftig dauerhaft öffentlich zugänglich ist.

So können Sie spenden:
Auf der Internetseite der Staatsgalerie Stuttgart:
Link zur Website der Staatsgalerie Stuttgart
Sie spenden einen Betrag Ihrer Wahl und erhalten bei Ihrer online getätigten Spende automatisch eine Spendenbescheinigung per Email, mit der Sie Ihre Zuwendung steuerlich absetzen können.

Weitere Information: Auszug aus dem Newsletter der Freunde der Staatsgalerie Stuttgart als PDF zum Download