Junges Filmteam aus Stuttgart sucht Förderer

„not just phones“ (AT)
– ein Dokumentarfilm über Christopher Kirkley und sein Projekt „Sahel Sounds“

not_just_phones_Presse_GER„Sahel Sounds“ ist das Projekt von Christopher Kirkley, der sich selbst als Gentleman, musikalischer Entdecker, Künstler, Kurator und DJ beschreibt. Seine Arbeit untersucht gegenwärtige Pop Musik in einer sich stetig entwickelnden Landschaft, die sich zwischen lokalen Traditionen und transglobalem Einfluss bewegt, bis hin zu neuen Medienmodellen der kulturellen Verständigung.

„Sahel Sounds“ startete im Jahr 2009 als Internet-Blog, um Musikaufnahmen von Künstlern aus der Sahel Region Westafrikas zu teilen und zu verbreiten. Auch die dazugehörigen Geschichten über die jeweiligen Künstler wurden über den Blog zugänglich gemacht. Mittlerweile ist daraus auch ein Plattenlabel hervorgegangen. „Sahel Sounds“ dokumentiert und archiviert weiterhin Aufnahmen, fungiert als Plattform um Kunst und Musik aus der Sahel Region zu entdecken und ist so etwas wie eine nichttraditionelle, ethnografische Feldstudie.

Christopher Kirkley ist Besitzer und Gründer des Blogs/der Plattenfirma „Sahel Sounds“ und unser Protagonist.

Wir sind drei junge Filmemacher aus Stuttgart. Tobias Adam studiert Set-Ton und Sounddesign, Markus Milcke arbeitet als freier Fotograph und Florian Kläger studiert Filmschnitt.
Das Projekt ist die lang geplante Fortführung unseres musikalischen Interesses. Dadurch das wir „Sahel Sounds“ schon seit der ersten Veröffentlichung verfolgen und durch unser wachsendes Interesse an interkulturellen Auseinandersetzungen speziell mit Afrika, sehen wir den Film als nächsten Schritt dieser Hingabe. Durch den Versuch das Projekt über Crowdfunding zu finanzieren, also durch Menschen die diese Leidenschaft teilen und gestärkt durch die Zustimmung von Christopher Kirkley, diesen Film gemeinsam zu realisieren, sind wir zuversichtlich, dass wir einen neuen kreativen Dialog zwischen den Kulturen anstoßen können.

Pressemappe als PDF zum Download

Kontakte und Links:
Mail: sahelmovie@gmail.com
Crowfunding: https://www.indiegogo.com/projects/not-just-phones
Trailer & Teaser: https://vimeo.com/channels/neopankollektiv

Tobias Adam
Marienplatz 14
70178 Stuttgart
Fon: +491737419341
Mail: tobias-adam@gmx.de

Markus Milcke
Hohenheimerstraße 65
70184 Stuttgart
Fon: +4917684854196
Mail: markus.milcke@icloud.com

FINANZEN:
In unserer Crowdfunding Kampagne, die zurzeit läuft, haben wir das Ziel von 18.000 € angegeben.
Hier der Link mit aktuellem Stand: http://igg.me/at/notjustphones/x/6653292

In dieser Kalkulation sind unsere Reise- und Flugkosten einberechnet sowie Ausgaben für die Filmtechnik, Zoll bzw. Carnet Kosten und unser Übersetzer und Fahrer vor Ort in Niger.
Die 18.000 € sind zurzeit für die komplette Filmproduktion kalkuliert, um aber im Sommer drehen zu können, müssten wir auf ca. 12.000 € kommen. Falls wir die 18.000 nicht erreichen, müsste nach dem Dreh ein zweiter Finanzierungsplan aufgesetzt werden.

Jede Spende hilft uns somit weiter! Wir sind nicht mehr weit davon entfernt unser Projekt realiseren zu können, wenn auch Sie mithelfen. Vielen Dank.
neopan kollektiv