Stiftung FrauenLEBEN

Logo Stiftung FrauenLEBENStiftung FrauenLEBEN

Stöckachstr. 55
70190 Stuttgart

Ihre Ansprechpartner:
Frau Therese Wieland
Frau Angela Riße
Tel.: 0711 92562-50
stiftung@skf-drs.de
www.skf-stuttgart.de

Stiftungsgründung: 2012

Spendenkonto

Pax-Bank eG Köln
IBAN: DE43 3706 0193 2006 4870 28
BIC: GENODED1PAX


Wo kommen wir her?
Träger der Stiftung FrauenLEBEN ist der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Diözese Rottenburg-Stuttgart (SkF). Der SkF ist ein bundesweit tätiger Verband, der für Frauen, Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung bietet. Als „Rettungsverein vom Guten Hirten“ von Mathilde von Dellingshausen im Jahr 1903 in Stuttgart gegründet, hat sich der Verein bis heute zu einem eigenständigen Frauenfachverband weiterentwickelt.

Was liegt uns am Herzen?
Der SkF setzt sich heute ein für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, alleinstehende Schwangere, alleinerziehende junge Mütter, junge Familien in Not, Kinder und Jugendliche am Rand der Gesellschaft, darüber hinaus Menschen, deren Behinderung, Krankheit oder Alter sie betreuungsbedürftig machen. Sie alle finden in den Einrichtungen des SkF Beratung, Hilfe und Begleitung.

Was ist das Ziel der Stiftung?
Aufgabe der Stiftung ist die langfristige Sicherung der stationären und ambulanten Hilfen des Sozialdienstes katholischer Frauen e. V..
Dazu gehören aktuell die Mutter-Kind-Einrichtung Paulusstift, die Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen, die Schwangerschaftsberatung, ein Tagestreff für Frauen in schwierigen Lebenslagen, ein Betreuungsverein, verschiedene Frühe-Hilfen-Angebote sowie ein FrauenBerufsZentrum und vielfältige Projekte.

Mehr Informationen unter: www.skf-stuttgart.de.

Getreu dem Trägermotto: „Da sein – leben helfen.“ ist auch die Stiftung FrauenLEBEN aktiv.